Loading...
Geprüfter Psychologischer Berater Ausbildung2022-07-24T17:12:53+00:00

Ausbildung zum/zur Geprüften Psychologischen Berater/in

(berufsbegleitend möglich)

Umfang:

  • mind. 130 UE Theorie- und 300 UE Praxisausbildung

Modus:

  • Theorieausbildung: Hybrid (Präsenz & Online/Livestream mit Aufzeichnung)

  • Praxisausbildung: Teils Präsenz, teils Online/Livestream

Inhalt:

Eine psychologische Beratung hilft Klienten als wichtiger Orientierungspunkt, um das eigene Leben besser zu organisieren oder sich zu motivieren. Wir bieten Ihnen hierzu eine kompetente und sehr individuelle Ausbildung an.

Unser ganzheitliches und umfangreiches Angebot ermöglicht neben einem individuellen Lerntempo, die Aus- und Fortbildung in allen Bereichen rund um Psychologie, Beratung und Coaching.

Psychologischer Berater ist ein Beratungsberuf im Gesundheitswesen. Psychologische Beratung ersetzt  keine Therapie. Die Berufsbezeichnung des Psychologischen Beraters ist in Deutschland nicht geschützt. Grundsätzlich ist es deshalb jedem erlaubt, sich als Psychologischer Berater zu bezeichnen. Ein Nachweis für die vorhandene Sachkunde und eine einschlägige Ausbildung ist gesetzlich nicht erforderlich. Unser Anliegen ist es gerade deshalb, Ihnen für diesen verantwortungsvollen Beruf eine hochwertige und vielseitige Ausbildung zu bieten, für dessen Qualität wir mit unserem schulinternen Zertifikat und unserem Namen stehen.

Generelles, übergeordnetes Ziel der psychologischen Beratung ist die Verbesserung der subjektiven Zufriedenheit und der Lebensqualität. Mögliche Beratungsziele bzw. Anliegen sind:

  • Stress im privaten & beruflichen Umfeld
  • persönliche Lebenskrisen
  • Beziehungsprobleme & Trennung vom Partner
  • Probleme im Umgang mit der Kindererziehung
  • Krankheit oder Tod eines nahestehenden Menschen
  • Verlust des Arbeitsplatzes oder Arbeitslosigkeit
  • Steigerung des Selbstwertes
  • Zeitmanagement in Beruf und Privatleben
  • Burnout-Prävention & Stress-Level-Management
  • Konzentrationssteigerung & Lernstrategien
  • Prüfungsvorbereitungen
  • Berufswahl- und Business-Coaching
  • Entspannungsmanagement
  • Sportcoaching und Mentaltraining

Die Ausbildung ist als ganzheitlicher Ansatz gedacht, in dem Sie, neben Fachkenntnissen zur Psychologie des Menschen, auch Grundkenntnisse in Pathologie erwerben. In unserer Grundausbildung erhalten sie  einen umfassenden Überblick über psychologisches Grundlagenwissen. Formen der Psychotherapie werden vorgestellt. Darüber hinaus gehen Dozenten auf Grenzen und Risiken einer möglichen psychologischen Intervention sowie rechtlicher Rahmenbedingungen ein, die die Psychotherapie betreffen.

Die wichtigsten Lehrinhalte im Überblick:

  • Grundwissen: Grundkonzepte wissenschaftlicher Psychologie; Historie der Psychotherapie
  • Psychopathologischer Befund
  • Psychopathologie
  • Therapieansätze: Arten von Therapien einschließlich Gesprächs-, Verhaltens- und systemischer Therapie
  • Psychologische Fachgebiete: Kinder-, Jugend- und Entwicklungspsychologie; Klinische Psychologie;
  • Pharmakotherapie

Das Curriculum der Theorieausbildung für den Psychologischen Berater ist das gleiche wie das unserer Kompakten Grundausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie, nur ohne dem mündlichen Prüfungstraining, das die Kursteilnehmer brauchen, die sich auf die amtsärztliche Überprüfung durch das Gesundheitsamt vorbereiten, um eine Heilerlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz zu erlangen. Wenn Sie Ihre Theorieausbildung zum Psychologischen Berater bei CHIRON absolvieren, beträgt der Umfang 185 Unterrichtseinheiten.

Ausbildungsdaten Theorieausbildung:

Daneben bieten wir Ihnen ein praxisnahes Fortbildungskonzept, welches Sie ganz individuell für sich zusammenstellen können, um Ihre 300 UE an Praxisausbildung zu absolvieren, was die Voraussetzung für die Prüfung und Ihre Zertifizierung ist:

Die CHIRON Praxisausbildungsmöglichkeiten

im Bereich Psychotherapie, Beratung und Coaching:

(Link zur ausführlichen Kursbeschreibung im Kurstitel verlinkt)

Traumatherapie

Körperpsychotherapie

Veränderungsprozesse begleiten: Change Management

Blütenessenzen

Psychoonkologie

Konfliktklärung und konstruktive Kommunikation in Teams und Gruppen

Resilienztrainer

Life-Coach für Frauen – Female Empowerment

Schatzkiste für Psychotherapie, Beratung und Coaching

Online-Coaching

Aufstellungsarbeit von A-Z

Praxiskurs „Angst“

Praxiskurs „Depression“

Das Innere Team – systemisches Arbeiten

Klientenzentrierte Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers

Rational Emotive Verhaltenstherapie

Entspannungstechniken von A-Z

(Psycho-)Kinesiologie 

Psycho-Physiognomik

Die Entfaltungsmöglichkeiten sind für einen Psychologischen Berater mannigfaltig. Ob in eigener Beratungspraxis oder als Entwickler individueller Konzepte im Online- oder Offline-Modus. Ob mit Gruppen, Teams und Organisationen, mit Senioren oder Kindern, es gibt viele Betätigungsfelder, in denen sich Psychologische Berater nach ihrer Ausbildung verwirklichen können.

Prüfung

Voraussetzungen:

mind. 130 Unterrichtseinheiten (UE) Theoretische Ausbildung

(Grundlagen der Psychologie, Pathologie, Diagnostik, Differentialdiagnostik)

300 Unterrichtseinheiten (UE) Praktische Ausbildung

(Gesprächstechniken, Coaching, gestalttherapeutische Methoden, systemische Methoden, u.A ….)

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. In der schriftlichen Prüfung werden Kenntnisse zu Psychopathologie geprüft. Das Ziel ist es sicherzustellen, dass für den Beratungs- und Coaching  Bereich genügend Kenntnisse vorhanden sind, um professionelle und sichere Sitzungen abhalten zu können.

Des Weiteren aus einem mündlichen Teil, in dem Sie ein Fallbeispiel aus der eigenen Praxis vorstellen und verteidigen.

Genauere Informationen zum Ablauf der Prüfung finden Sie in der Ausbildungsbroschüre, die Sie weiter unten herunterladen können.

Die schulinterne Prüfung findet immer am dritten Mittwoch im März und am zweiten Mittwoch im Oktober jeweils von 15:00 bis 21:00 Uhr  statt.

Die Prüfungsgebühr beträgt 150 €.

Sie besitzen schon eine Ausbildung im psychologischen/psychotherapeutischen Bereich? Dann können sie natürlich auch den Abschluss erwerben. Lassen Sie uns einfach Ihre Unterlagen zukommen und wir beraten Sie in einem persönlichen Gespräch gerne.

Anmeldung:

Für die Theorie-Ausbildung melden Sie sich bitte nach einem telefonischen Beratungsgespräch an. Das Anmeldeformular steht weiter unten zum Download zur Verfügung. Bitte senden Sie dieses ausgefüllt als PDF oder Foto per E-Mail an info@chiron-heilpraktikerschule.de, vielen Dank.

Für die Praxis-Ausbildung wählen Sie bitte zunächst die Fortbildung(en) aus, die vom Interessengebiet und Ihrer Zeit- und Finanzplanung her aktuell zu Ihnen und Ihren Zielen passen.  Das Anmeldeformular finden Sie am Ende der jeweiligen Kursbeschreibung zum Download. Sie müssen sich nicht gleich für alle 300 UE anmelden. Sie können sich nach und nach anmelden im Einklang mit Ihren realistischen Lernkapazitäten. Auch hier stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite.

Zur Übersicht der Praxis-Kurse

Sobald Sie die Voraussetzungen für die Zertifizierung erreicht haben, melden Sie sich bitte zur schulinternen Prüfung an. Nutzen Sie hierfür bitte das Prüfungsanmeldeformular weiter unten und senden Sie es uns zusammen mit den Nachweisen für Ihre theoretische und praktische Ausbildung (PDFs oder Fotos) per E-Mail an info@chiron-heilpraktikerschule.de.

Dokumente zum Download:

Stundenplan Kompakte Grundausbildung zum HP Psychotherapie März 2022 – Oktober 2022

Stundenplan Kompakte Grundausbildung zum HP Psychotherapie Oktober 2022 – März 2023 und März 2023 bis Oktober 2023

Anmeldeformular für die Theorieausbildung (Kompakte Grundausbildung zum HP Psychotherapie exkl. Prüfungstraining)

Anmeldeformular zur schulinternen Prüfung (erst notwendig nach dem Erreichen der Prüfungsvoraussetzungen)

Ausbildungsbroschüre Psychologischer Berater Ausbildung (in Arbeit)

Dozent*innen

Andrea Martinek, Ausbildungsleiterin

Über mich

Barbara Gallinger

Über mich

Kerstin Gschwendtner

Über mich

Mag. (FH) Anja Praxenthaler

Über mich

Tanja Würdinger

Über mich

Ulrike Schmidt

Über mich

Ausbildungsstart Theorieausbildung:

Jederzeit möglich durch rollierendes Einstiegssystem.

Idealerweise zu Beginn eines neuen Themas. Den Termin für den nächsten Themenstart können Sie aus dem Stundenplan ersehen, der weiter unten zum Download zur Verfügung steht.

Kosten:

2.070 € Einmalzahlung oder

6 fortlaufende Monatsraten à

352 € (insgesamt 2.112 €)

Probeunterricht:

Wir laden Sie herzlich ein, unverbindlich und kostenlos in unseren Unterricht hineinzuschnuppern. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin mit unserem Schulsekretariat.

Anmeldung:

Das Anmeldeformular finden Sie unterhalb der Ausbildungsbeschreibung zum Download. Senden Sie dieses bitte ausgefüllt als PDF oder Foto per E-Mail an info@chiron-heilpraktikerschule.de, vielen Dank.

Ausbildungsstart Praxisausbildung:

Jederzeit möglich. 

Kosten:

Die Startdaten und Kosten der einzelnen Kurse können Sie in der jeweiligen Kursbeschreibung nachlesen:

Praxiskurse im Bereich Psychotherapie, Beratung & Coaching

Anmeldung:

In den jeweiligen Kursbeschreibungen sind die Anmeldeformulare zum Download hinterlegt.

Bei Fragen, melden Sie sich bitte beim Schulsekretariat unter 08031 46 30 15.