Loading...
Geprüfter Gesundheitsberater/-Coach2021-11-30T10:16:35+00:00

Geprüfte/r Gesundheitsberater*in/
Gesundheitscoach

Umfang: mind. 200 UE Theorie- und 300 UE Praxisausbildung

Modus: Online (live & interaktiv mit Aufzeichnung). Je nach Variante auch Präsenz möglich.

Inhalt:

Sie möchten Menschen beim Aufbau und der Beibehaltung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils beraten, motivieren und unterstützen? Genau hier ist ein Gesundheitscoach gefragt. Gerade in der heutigen Zeit, ist es für viele Menschen wichtig, gesund und fit zu sein und ihr Wohlbefinden zu verbessern. Als professioneller Gesundheitscoach können Sie diese Menschen auf ihrem Weg begleiten und unterstützen.

Unser ganzheitliches und umfangreiches Angebot ermöglicht neben einem individuellen Lerntempo, die Aus- und Fortbildung in allen Bereichen rund um Gesundheit.

Gesundheitscoach ist ein Beratungsberuf im Gesundheitswesen. Gesundheitscoaching ersetzt  keine Therapie. Der Gesundheitscoach erteilt Hilfe zur Selbsthilfe bei gesundheitlichen Fragen und zeigt Wege auf, wie man selbstverantwortlich eine gesündere Lebensführung in den Alltag integriert.

Die Ausbildung ist als ganzheitlicher Ansatz gedacht, in dem Sie, neben Fachkenntnissen zu Anatomie und Physiologie des Menschen, auch Grundkenntnisse in Pathologie erwerben. Daneben bekommen sie fundiertes Praxiswissen, basierend auf neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft und ganz am Puls der Zeit zu den Themengebieten:

  • Ernährung
  • Entspannung und Stressmanagement
  • Coaching und Beratung
  • Bewegung
  • Naturheilkunde
  • Lifestyle Medicine

Diese können Sie sich ganz nach Ihren individuellen Vorlieben zu Schwerpunkten zusammenstellen.

Der Lehrgang richtet sich an Interessenten, die ohne Vorkenntnisse gesundheitsfördernde Maßnahmen umsetzen wollen.

Die Berufsbezeichnung des Gesundheitscoachs ist in Deutschland nicht geschützt. Grundsätzlich ist es deshalb jedem erlaubt, sich als Gesundheitscoach zu bezeichnen. Ein Nachweis für die vorhandene Sachkunde und eine einschlägige Ausbildung ist gesetzlich nicht erforderlich. Unser Anliegen ist es gerade deshalb, Ihnen für diesen verantwortungsvollen Beruf eine hochwertige und vielseitige Ausbildung zu bieten, für dessen Qualität wir mit unserem schulinternen Zertifikat und unserem Namen stehen.

Tätigkeitsbereiche können sein:

  • Eine eigene Praxis

Entwicklung und Durchführung von gesundheitsfördernden Projekten in:

  • KITAs
  • Schulen
  • Betrieben
  • Online-Seminare und Workshops
  • u.v.m.

Ausbildungsinhalte

Die notwendigen Kenntnisse in Anatomie und Physiologie, sowie Pathologie erwerben sie in unseren Heilpraktiker-Kursen. Hier stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung!

Standard HP Grundausbildung in 24 Monaten (für den Gesundheitscoach sind 18 unterrichtsfreie Wochen, ohne Schulferien gerechnet)

Kompakte HP Grundausbildung in 16 Monaten (für den Gesundheitscoach sind 11 unterrichtsfreie Wochen, ohne Schulferien gerechnet)

Aus dem umfangreichen Curriculum der Heilpraktikerausbildung sind für den Gesundheitscoach folgende Fächer relevant:

  • Blut/ Lymphe/ Immunsystem
  • Respirationstrakt
  • Gastrointestinal/ Stoffwechsel
  • Orthopädie/ Chirurgie/ Rheumatologie
  • Neurologie
  • Psychologie
  • Herz/ Kreislauf/ Gefäße
  • Urogenitalsystem/ Gynäkologie
  • Hormonsystem

Die Stundenpläne für die Standard- und Kompaktvarianten der für den Gesundheitscoach relevanten Fächer finden Sie  unterhalb dieser Kursbeschreibung zum Download.

Das flexible Angebot bietet ihnen außerdem eine fundierte und individuelle Möglichkeit, um sich in den Praxiskursen auszubilden. 

Unsere Aus- und Fortbildungen in der Praxis:

  • Fortbildungsreihe Klassische Naturheilkunde
  • Kräutermedizin
  • Schatzkiste für Coaching und Beratung
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Entspannungstrainer
  • Entspannungstrainer für Kinder
  • Massagetechniken
  • Taping
  • TCM (Traditionelle Chinesische Medizin)
  • Ernährungscoach
  • Wechseljahresberater
  • Fortbildungsreihe Life Style Medicine
  • Marketing
  • u.v.m.

Schauen Sie sich die Praxiskurse doch mal an: CHIRON Fortbildungen

Prüfung

Voraussetzungen:

200 Unterrichtseinheiten (UE) Theoretische Ausbildung

(im Fachbereich Medizin, Anatomie, Physiologie, Pathologie, Diagnostik, Differentialdiagnostik)

300 Unterrichtseinheiten (UE) Praktische Ausbildung

(praktische Techniken und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Prävention, z.B. Massagetechniken, Ernährung, Bewegung, Coaching, etc. …)

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. In der schriftlichen Prüfung werden Kenntnisse zu Anatomie und Physiologie sowie das Wissen über Pathologie geprüft. Das Ziel ist es sicherzustellen, dass für den Beratungs- und Coaching-Bereich genügend Kenntnisse vorhanden sind, um professionelle und sichere Sitzungen abhalten zu können.

Des Weiteren aus einem mündlichen Teil, in dem Sie ein Fallbeispiel aus der eigenen Praxis vorstellen und verteidigen.

Genauere Informationen zum Ablauf der Prüfung finden Sie in der Ausbildungsbroschüre, die Sie weiter unten herunterladen können.

Die Prüfung findet immer am dritten Mittwoch im März und am zweiten Mittwoch im Oktober jeweils von 15:00 bis 21:00 Uhr  statt.

Die Prüfungsgebühr beträgt 150 €.

Sie besitzen schon eine Ausbildung im medizinischen oder Gesundheitsbereich? Dann können sie natürlich auch den Abschluss erwerben. Lassen Sie uns einfach Ihre Unterlagen zukommen und wir beraten Sie in einem persönlichen Gespräch gerne.

Ausbildungsdaten Theorieausbildung:

Anmeldung:

Für die Theorie-Ausbildung melden Sie sich bitte nach einem telefonischen Beratungsgespräch zu einer der zwei Varianten (Standard oder Kompakt) an. Das Anmeldeformular befindet sich am Ende der Ausbildungsbroschüre, die Ihnen unterhalb dieser Ausbildungsbeschreibung zum Download zur Verfügung steht. Bitte senden Sie dieses ausgefüllt als PDF oder Foto per E-Mail an info@chiron-heilpraktikerschule.de, vielen Dank.

Für die Praxis-Ausbildung wählen Sie bitte zunächst die Fortbildung(en) aus, die vom Interessengebiet und Ihrer Zeit- und Finanzplanung her aktuell zu Ihnen und Ihren Zielen passen.  Das Anmeldeformular finden Sie auch hier am Ende der jeweiligen Kursbeschreibung zum Download. Sie müssen sich nicht gleich für alle 300 UE anmelden. Sie können sich nach und nach anmelden im Einklang mit Ihren realistischen Lernkapazitäten. Auch hier stehen wir Ihnen beratend gern zur Seite.

Zu den Praxis-Kursen

Sobald Sie die Voraussetzungen für die Zertifizierung erreicht haben, melden Sie sich bitte zur schulinternen Prüfung an. Nutzen Sie hierfür bitte das Prüfungsanmeldeformular am Ende der Ausbildungsbroschüre und senden Sie es uns zusammen mit den Nachweisen für Ihre theoretische und praktische Ausbildung (PDFs oder Fotos) per E-Mail an info@chiron-heilpraktikerschule.de.

Dokumente zum Download:

Ausbildungsbroschüre Gesundheitscoach mit Anmeldeformularen

Stundenplan/Lehrplan STANDARD-Grundausbildung zum Gesundheitscoach (Theorieausbildung)

Stundenplan/Lehrplan KOMPAKTE Grundausbildung zum Gesundheitscoach (Theorieausbildung)

Dozent*innen

Gabriele Arnhold

Über mich

Svenja Dresen

Über mich

Christine Köhler

Über mich

Karin Kranabetter

Über mich

Stefan Nöhrig

Über mich

Magdalena Stadler

Über mich

Ulrike Schmidt MSc.
Kursleitung

Über mich