Loading...
Therapeutisches Tapen2018-10-05T13:27:17+00:00

Therapeutisches Tapen

Die therapeutische Taping Methode nutzt den körpereigenen Heilungsprozess. Sie nimmt Einfluss auf das neurologische und zirkulatorische System des Menschen. Durch die spezifische Art des Tapens erzielt man eine stimulierende Wirkung auf Muskelpartien, Gelenke, Lymph- und Nervensystem. Durch Einbeziehen der Energetik und Akupunktur kommt man zu einer sinnvollen, erfolgreichen Therapie.

Lernen Sie das Tapen in verschiedenen Varianten kennen und nutzen den Effekt für eine nachhaltige Therapie.

Nach einer kurzen Einführung zur Wirkweise und einem Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, werden Anlagetechniken praktisch geübt und erlernt.

Die Einsatzgebiete sind mannigfaltig; von orthopädischen, gynäkologischen, internistischen Themen bis hin zu psychoemotionalen Themen werden fast alle Gebiete abgedeckt.

Klare Indikationsstellung und Konzepte können in jegliche andere Therapieformen integriert werden.

Sie erhalten ein anschauliches und umfangreiches Skriptum zum Kurs.

Inhalte sind:

  • Muskel und Gelenksanlagen
  • Faszien Tapes
  • Lymphtapes
  • Emotional Tapes
  • Gittertapes
  • Live wave

Leitung: Ulrike Schmidt
Termin: 01. – 02.05.2019
Zeiten: jeweils 09:00 – 18:00 Uhr
Kosten: € 198,–

Diese Webseite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.