Loading...
Blutegeltherapie2022-01-09T18:51:38+00:00

Blutegeltherapie

MODUS: Präsenz

UMFANG:  10 Unterrichtseinheiten, 1 Tag

INHALTE:

Die Blutegeltherapie ist ein Verfahren der Naturheilkunde und bereits seit etwa 2.000 Jahren bekannt. Während des Blutsaugens sondern die Egel dabei mindestens 30 verschiedene Substanzen in Blut und Gewebe ab. Diese wirken unter anderem gegen Schmerzen und Entzündungen – außerdem hemmen sie die Blutgerinnung. Eine dieser gerinnungshemmenden Substanzen ist Hirudin, eine weitere Calin. Letzteres bewirkt die bis zu 24 Stunden dauernde Reinigung der Wunde durch Nachbluten, was einem sanften Aderlass gleichkommt. Dies macht man sich bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen zunutze, zum Beispiel bei Entzündungen und Schmerzen.

Die Blutegeltherapie wirkt:

  • gerinnungshemmend
  • lymphstrombeschleunigend
  • antithrombotisch
  • gefäßkrampflösend
  • allgemein erleichternd und beruhigend
  • blutreinigend und entgiftend
  • entzündungshemmend
  • krampflösend

Gelehrt werden:

  • Grundlagen der Blutegeltherapie
  • Indikationen/ Kontraindikationen/ Warnhinweise
  • Praktische Anwendung

Anmeldung

Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen. Bitte ausgefüllt als PDF oder Foto per E-Mail an info@chiron-heilpraktikerschule.de, vielen Dank.

Anmeldeformular Blutegeltherapie

Dozentin

Tanja Maier

Über mich

Termin:

Sonntag, 18. September 2022

Uhrzeit:

09:00 bis 17:00 Uhr

Kosten:

136 € mit E-Skript zum Download

zuzüglich 10 € Materialkosten

Optional Papierskript: 8 €