Loading...
HP Crashkurs2020-09-14T13:06:25+00:00

Grundausbildung zum Heilpraktiker (HPG):

Crashkurs für medizinisch Vorgebildete

(berufsbegleitend)

 

Unser Ziel ist Ihr Erfolg!

Der Beruf des  Heilpraktikers (HPG) bietet, neben rechtlicher Sicherheit, auch viele neue Behandlungsperspektiven für Osteopathen, Physiotherapeuten, Hebammen, Krankenschwestern und anderen Vertretern medizinischer Grundberufe.

Wir kennen Ihre fachliche Qualifikation und wollen Sie auf Ihrem neuen Weg fundiert begleiten. Dabei berücksichtigen wir die medizinische Vorbildung, die Sie durch Ihre eigene Ausbildung und Erfahrung mitbringen.

Crashkurse sind gut, für uns zählt aber Ihr nachhaltiger Erfolg am Patienten. Daher haben wir ein Konzept erarbeitet, was Sie flexibel und verantwortungsvoll auf die Prüfung, aber auch auf die Tätigkeitsbereiche danach vorbereitet. Unser Dozententeam besteht aus motivierten und erfahrenen Osteopathen und Heilpraktikern. So können wir garantiert auf Ihre Bedürfnisse, Fragen und Wünsche eingehen.

Die Ausbildung lässt sich in 7 Monaten absolvieren im so genannten Blended Learning Modus:

  • Studienbriefe für flexibles Heimstudium
  • Präsenzseminare für den praktischen Teil (7 Wochenenden) einschl. einem intensiven Prüfungstraining
  • 1-tägiger Notfallkurs (Präsenz)

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, vor der Ausbildung oder parallel dazu online und ganz flexibel Ihre bisherigen Kenntnisse zu vertiefen und aufzufrischen.

Durch den Teil, den Sie im Eigenstudium absolvieren, haben Sie die Flexibilität, die Dauer der Ausbildung um ein halbes Jahr zu verlängern, wenn Ihre Lebens- oder Arbeitssituation es erfordert.

Anforderungen

Da dieser Crashkurs speziell den Vorkenntnissen von Teilnehmern aus medizinischen Grundberufen angepasst ist, sollten die Teilnehmer auch in diesen Bereichen ausgebildet sein. Abgesehen davon, sind seitens der Schule keine weiteren Bedingungen an die Ausbildung geknüpft.

Um den Beruf des Heilpraktikers ausüben zu können, muss bei der Gesundheitsbehörde eine Prüfung abgelegt werden. (Die Prüfungskosten sind nicht in den Kursgebühren enthalten.)

Zulassungsvoraussetzungen für diese Prüfung sind:

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Abgeschlossene Schulausbildung
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Ärztliches Zeugnis, dass der Antragssteller frei von körperlichen und geistigen Schäden ist
  • Zahlung einer Prüfungsgebühr

Ausbildungsinhalte

  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Allgemeine Physiologie
  • Prüfungsmodus
  • Allgemeine Gesetzeskunde, Berufsbild & dessen Verantwortung
  • Gesetzeskunde
  • Herz/ Gefäße/ Blut
  • Infektionskrankheiten
  • Verdauungstrakt
  • Hormone
  • Dermatologie/ Auge/ Ohr
  • Neurologie
  • Psychologie
  • Pädiatrie
  • Urogenitaltrakt
  • Untersuchung und Differentialdiagnostik
  • Erste Hilfe/ Notfall
  • Hygiene/ Injektion/ Punktion/ Infusion
  • Bewegungsapparat
  • Prüfungstraining live

Studienmaterial

Die Aufgaben in den Studienbriefen können wahlweise so bearbeitet werden, dass die Prüfung in 6 Monaten angestrebt wird oder in 1 Jahr (Prüfungstermine sind immer im März und Oktober jeden Jahres). Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen und bietet Ihnen die Flexibilität, die Sie brauchen, je nachdem, wieviel Zeit Ihre persönliche und berufliche Lebenssituation Ihnen zum Lernen lässt.

Zur Vertiefung/zum Auffrischen Ihrer (Vor-)Kenntnisse, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, vor oder während Ihrer Ausbildung ganz flexibel unsere kostenpflichtigen Online Module zu Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie dazu zu buchen.

Probeunterricht

Wir laden Sie gerne zu einem lebendigen und spannenden Probeunterricht ein. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild von uns und unserer Schule: An einem Donnerstag Ihrer Wahl um 18:00 Uhr können Sie in die HP Abendschule hineinschnuppern und eine Ihrer Dozentinnen kennenlernen. Dieser Service ist kostenfrei, wir bitten nur um vorherige Anmeldung.

Wir freuen uns auf Sie!

Die komplette Ausbildungsbroschüre schicken wir Ihnen gern zu. Benutzen Sie hierfür folgendes Kontaktformular:

Kontaktformular HP Crashkurs:

Dozentinnen

Ulrike Schmidt

Heilpraktikerin, Osteopathin, Kinderosteopathin,
Coach, Kinder- und Jugendcoach,
Ernährungsmedizin.
Selbständig bei Traunstein Osteopathie.
Leitungsteam O.S.C. Osteopathieschule
am Chiemsee.

Svenja Dresen

Osteopathin, Heilpraktikerin
Selbständig bei Naturheilpraxis Achental
Dozentin O.S.C. Osteopathieschule am Chiemsee

Termine:

Präsenz-Wochenenden

1: 20. und 21. März 2021

2: 17. und 18. April 2021

3: 22. und 23. Mai 2021

4: 19. und 20. Juni 2021

5: 17. und 18. Juli 2021

6: 21. und 22. August 2021

7: 25. und 26. September 2021

(7. = Prüfungstraining)

Obligatorisch: 1-tägiger Notfallkurs bei CHIRON

an einem Samstag oder Sonntag, Termin folgt.

Amtsärztliche Prüfung ist am 13. Oktober 2021

Kosten:

 

Crashkurs:

2.499 Euro bei Einmalzahlung oder

7 Monatsraten á 375 Euro (gesamt 2.625 Euro)

zuzüglich Notfallkurs: 60 Euro

Optionale Online-Module: Preis folgt.

Diese Webseite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.