Loading...
Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG) im Wochenendkurs2018-10-19T12:30:53+00:00

Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG) im Wochenendkurs

Wer in Deutschland psychotherapeutisch  arbeiten will, muss Arzt oder Psychologe sein. Aber auch die staatliche Prüfung nach dem Heilpraktikergesetz vor dem Gesundheitsamt ist dafür ausreichend. Die Prüfungsvorbereitung vermittelt das nötige theoretische Wissen, um die staatliche Anerkennung und damit die Erlaubnis zu erwerben, psychotherapeutisch tätig zu sein.

Dozentin

  • Adriana Feldhege

Dieser Kurs läuft über 8 Wochenenden (Samstag und Sonntag) und stellt eine konzentrierte Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung dar.

Inhalte der Ausbildung

  • Psychopathologie
  • Neurotische Belastungs- und Somatoforme Störungen
  • Affektive Störungen
  • Schizophrenie
  • Organische Störungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosomatik
  • Essstörungen
  • Sexualstörungen
  • Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Suizidalität
  • Alkohol-, Drogen- und Medikamentenmissbrauch
  • Psychopharmakologie – Gesetzeskunde

Nach bestandener schriftlicher Prüfung: Intensives Prüfungstraining für die mündliche Prüfung (Fallbearbeitung, Prüfungssimulation)

Kursdaten

Dauer: 8 Wochenenden (ca. 125 Unterrichtsstunden á 60 Minuten)
zzgl. Eigenstudium zuhause
Beginn: 28. – 29.09.2019

Folgetermine: 19. – 20.10.2019 / 16. – 17.11.2019 / 14. – 15.12.2019 / 11. – 12.01.2020 / 01. – 02.02.2020/ 22. – 23.02.2020 / 04. – 05.04.2020
Unterrichtstage und -zeiten: Samstag 10:00 – 18:30 Uhr und Sonntags 10:00 – 17:00 Uhr

Kosten: Erfahren Sie im Büro unter Tel.: 08031 – 463015
Hinweise: Dieser Kurs vermittelt das theoretische, prüfungsbezogene Wissen.
Keine versteckten, zusätzlichen Kosten!

Diese Webseite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.