Fortbildung „Kindheit und Trauma:…wenn Trauma zum Leben gehört“ Zustieg noch möglich bis 24. Juli 2020!

Diese Fortbildung vermittelt die körperorientierte Arbeit bei Entwicklungs-, Beziehungs- und Bindungstrauma.

„Kindheit & Trauma“: ein heißes und wichtiges Thema.

„…wenn Trauma zum Leben gehört“ – Traumatische Erfahrungen sind Teil unseres Lebens. Eventuelle Traumfolgestörungen müssen aber keine lebenslängliche Last sein. Dieser Kurs wurde konzipiert für Menschen, die mehr Kompetenz in der Beratung und therapeutischen Begleitung erwerben möchten. Die Heilungsansätze sind ressourcenorientiert. Wir arbeiten im Jetzt & Hier an Bindungs-und Beziehungsmustern sowie körperlichen Erfahrungen.

Die Fortbildung hat mit dem ersten Block am 6. März 2020 begonnen. Zustieg ist noch bis zum Start des 2. Blocks am 24. Juli 2020 möglich! Die Kursgebühr reduziert sich um 300 Euro. Die Dozentin Pia Baerwald gewährleistet Ihre Integrierung in die Gruppe.

Mehr erfahren Sie hier…

Von |2020-05-23T19:57:00+00:00Mai 29th, 2019|Allgemein, Neuigkeiten, Seminare|0 Kommentare
Diese Webseite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.