Tel: 0 80 31 - 46 30 15      info@chiron-heilpraktikerschule.de

Chakra – Therapie

In diesem Modul lernen wir das Chakrensystem als ein grundlegendes Energiesystem des menschlichen Körpers kennen. Der Begriff Chakra stammt aus dem Sanskrit und bedeutet „Rad“, was auf den hoch schwingenden Charakter dieser feinstofflichen Strukturen hinweist. Chakren können als eine Art „Transformatoren“ betrachtet werden, die unseren Körper mit der Welt um uns herum verbinden. Es gibt 7 Hauptchakren und eine Vielzahl von Nebenchakren, die alle vielfältige Bezüge zu Körperteilen, Organen Emotionen usw. haben. Die Chakren sind untereinander durch feinstoffliche Energiekanäle verbunden. Ungestörter Energiefluss in den Chakren und zwischen den Chakren ist die Basis für eine stabile Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden. Fließt die Energie jedoch „suboptimal“ oder ist der Energiefluss sogar blockiert, kann dies die Ursache für eine Vielzahl von Beschwerden wie Kopf- und Rückenschmerzen, Menstruations- oder Verdauungsprobleme, chronische Müdigkeit, Depression bis hin zum Burnout sein. Eine Ursache, die sich problemlos korrigieren lässt!

An drei Tagen erlernen Sie alle nötigen Grundlagen sowie die Arbeit mit dem gesamten Chakrensystem: Testung der Chakren auf Blockaden, Unter- oder Überenergie, Korrektur und Stärkung einzelner Chakren sowie das Balancieren der Chakren untereinander.

Aus dem Inhalt:

  • Theorie zu den Hauptchakren und Nebenchakren: Lage, Aufgabe, Bezug zu Organen, Drüsen, Emotionen und Lebensthemen
  • Testung und Korrektur von Chakra-Blockaden
  • Energetische Reinigung und Stärkung der einzelnen Chakren, Optimierung der Verbindung und des Energieflusses zwischen den einzelnen Chakren
  • Übungen zur Balance der einzelnen Chakren (Körperübungen und Meditationen)
  • Durchführung einer kompletten Chakra-Behandlung beim Patienten
  • Einbinden von einzelnen Elementen der Chakra-Therapie in andere Therapieverfahren
  • Chakra-Selbstbehandlung

Nach der erfolgreichen Teilnahme an diesem Modul verfügen Sie über eine in sich geschlossene, wirksame Heilmethode, die Sie sofort für sich und Ihre Patienten einsetzen können.

Die Teilnahme an den beiden Modulen „Grundlagen“ und „Testmethoden“ sind Voraussetzung für dieses Seminar.*

 

  • Nora Baldauf
  • Termin folgt
  • 10:00 – 17:30 Uhr
  • Bitte dicke Socken und viel Wasser zum Trinken mitnehmen!
  • € 140,–


* Wer sich im Vornherein für alle 3 Seminare entscheidet (Grundlagen der Energiearbeit, Energetische Testmethoden und Chakra-Therapie zahlt gesamt € 600,– und schließt mit einem schulinternen Zertifikat zum „Energetischen Heiler“ ab.

Zur Anmeldung

← Zurück